Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten.

Nordeifel Mordeifel

Krimitage im Krimiland Eifel

Unheimliches passiert in der Nordeifel.

Vom 5. bis 9. September 2012 lauern ANGST und SCHRECKEN in und um den Nationalpark Eifel.

www.nordeifel-mordeifel.de

Letzte Bahn

Mittwoch, 05.09.2012, 19.30 Uhr, Eintritt 2,50 €

Euro Tecnica

Prümer Straße 55

53940 Losheim / Hellenthal

Tel. 06557/920640

Anfragen bitte an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

800 Meter Oberleitungen wurden verbaut, 2000 Meter Gleis, 400 Weichen.  Auf 200 Quadratmeter fahren 125 Züge durch verschiedene Landschaften.  Einst war sie Europas größte, vollständig digital gesteuerte Modellbahn.

Ein idealer Einsatzort für Rudi Jagusch, dessen Eifeldebut "Eifelbaron" (2011) gleich zu einem heimlichen Bestseller wurde.  Ihm zur Seite steht Bernd Schumacher, der nicht nur ein "Nibelungen-Komplott" (2011) schmieden kann, sondern auch musikalisch in die Saiten haut.  Als Rockmusiker wird er die Lesungen zu einem echten Gig machen.

Veranstaltung bei ArsTECNICA

Herzliche Einladung : Brawa Expertentage
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Faszinierende BRAWA Modelle live erleben

Exklusive Beratung mit BRAWA Experten

Seltene Rekordloks bewundern

Fr die Planung Zusätzliche Informationen